/ September 29, 2015/ News

Neuigkeiten aus dem Bereich Online-Marketing, Affiliate-Marketing und mehr.

  • G+J hofft mit "Brigitte Kreativ" auf neue Erlösquellen
    Gruner + Jahr ist auf den Geschmack gekommen und bringt unter dem Label „Brigitte Kreativ“ nicht nur ein neues Magazin auf den Markt, sondern hofft mit einer ganzen Lizenzproduktwelt auf zusätzliche Erlösquellen.
  • Microsoft äußert sich zu Windows-10-Datensammel-Vorwürfen
    Seit Veröffentlichung des Betriebssystems Windows 10 steht Microsoft in der Kritik, unverhältnismäßig viele Daten von den Usern zu sammeln. Eine wirkliche Erklärung, warum man dies tut und wofür man diese Daten braucht, stand bis jetzt aus. Nun äußerte sich das Unternehmen aber dazu.
  • Yahoo riskiert saftige Steuerzahlung
    Yahoo will Alibaba loswerden. Trotz drohender Besteuerung der Abspaltungserlöse in Milliardenhöhe hält das Unternehmen nach wie vor an der geplanten Ausgliederung fest.
  • Bewerben per Smartphone? Dieses Startup macht’s möglich

    Sich per Smartphone für einen Job zu bewerben ist umständlich. Dabei wünschen sich sowohl Unternehmen als auch Bewerber schon lange ein mobiltaugliches Recruiting-Verfahren. Ein Startup aus …

  • Wummelkiste sucht einen Käufer
    Im Februar war das Bastelkisten-Abo Tollabox spektakulär pleite gegangen, jetzt ist klar: Auch der Wettbewerber Wummelkiste steckt in Schwierigkeiten. Aktuell sucht das Berliner Start-up einen Käufer.
  • Google weigert sich, für Snippets zu zahlen
    Google und die VG Media: ein Streit, der nicht enden möchte. Nachdem das Deutsche Marken- und Patentamt den Verlagen eine Absage erteilt hatte, schießt der Internetkonzern scharf nach.
  • Diese 12 Font-Tools sind praktische Helfer für Webdesigner

    Wir haben zwölf Tools für euch zusammengetragen, die helfen, den richtigen Font auf eure Seite zu bringen, eine bestimmte Schrift zu finden, die etwas anderen Blindtext liefern oder dir sonst in …

  • Adobe: Bitterböse Nachhilfe für zickende Kunden

    Kunden nerven: Schmeißen in allerletzter Sekunde alle Planung um, pflegen ihre Eitelkeiten und haben dann kein Budget mehr, wenn’s wirklich losgehen soll. Adobe hat aus dieser Marketing-Misere einen sehr amüsanten Lehrfilm gemacht.

  • Facebook macht's wie TV, Carat gewinnt Ergo zurück
    Auf der Advertising Week in New York startet Facebook sein neues TRP-Buying, das eine einheitliche Mediaplanung mit TV-Spots ermöglicht. Google legt mit „Customer Match“ nach. Außerdem: Ergo lässt seinen Media-Etat wieder von Carat betreuen.
  • Slack veröffentlicht Posts 2.0 – für große Ideen, die ihr mit dem Team teilen wollt

    Spar dir doch die E-Mail! Mit der Posts-2.0-Funktion, könnt ihr größere Ankündigungen ans Team jetzt auch direkt in Slack veröffentlichen.

  • Valve erklärt, Software sei schuld an Motion Sickness
    Vave ist der Meiung, dass Motions Sickness bei Virtual-Reality-Erfahrungen nicht mehr durch die Hardware, sondern durch die Software erzeugt wird. Die Entwickler müssten darauf achten, dass sie Software entwickeln, welche die User nicht krank machen würde. Nur so könne man die Kunden von der neuen Technologie überzeugen.
  • Mobile – Apps dominieren die digitale Nutzung
    Das Metriken- und Marktforschungsunternehmen Comscore hat seinen Mobile App Report veröffentlicht. Darin geht es eigentlich um die digitale Mediennutzung der US-Amerikaner. Die Ergebnisse sind aber auch für den hiesigen Markt interessant, weil sie in Verbindung mit bestehende Untersuchungen zum deutschen Markt einen allgemeinen Trend aufzeigen: Die Online-Nutzung verschiebt sich nicht nur vom stationären Netz ins Mobile Web, sondern auch vom Mobile Web in die Apps der Smartphones und Tablets.
  • "Scheiß auf Integrität": Das ehrlichste Testimonial der Welt

    Was macht ein Testimonial, das man damit geködert hat, es dürfe sagen, was es wolle? Komiker Ricky Gervais macht genau das: Optus habe ihm viel Geld für die „Scheiße“ geboten, in die er echt keine Arbeit stecken wolle.

Über Markus

Markus ist seit über 10 Jahren Affiliate und arbeitet aktuell in einer Performance-Agentur als Senior Affiliate Manager. Er ist Fachkaufmann für Marketing und betreibt diverse Projekte im Internet.