/ Februar 24, 2017/ Marketing, News

Online Marketing News der letzten Tage

Nachfolgend ein paar News aus dem Bereich Online Marketing und E-Commerce der letzten Tage:

    ADZINE - Magazin für Online-Marketing

  • Globaler Werbemarkt verzeichnet Spitzenjahr – 2019 wird nicht mithalten können
    2018 war für den globalen Werbemarkt so gut, wie schon seit acht Jahren nicht mehr. Zu diesem Schluss kommt die Marktanalyse der IPG-Mediabrands-Tochter Magna. Die Nettowerbeumsätze stiegen dieses Jahr in den 70 untersuchten Märkten um 7,2 Prozent auf insgesamt 552 Milliarden US-Dollar an. Wesentliche Wachstumstreiber sind vor allem die asiatischen Länder und ein kontinuierlich stärker werdender digitaler Werbemarkt. Die klassische Offline-Werbung stagniert dagegen.... Read more »
  • OMG-Prognose: Google und Facebook sorgen für Wachstum im deutschen Werbemarkt
    „Der deutsche Werbemarkt bleibt (noch) im grünen Bereich.“ Die Prognose der Organisation der Mediaagenturen (OMG) für 2019 fällt positiv, jedoch ein wenig verhalten aus. Drei Viertel der deutschen Mediaagenturen gehen immerhin davon aus, dass die gesamtwirtschaftliche Entwicklung im nächsten Jahr weiter positiv sein wird. Das Wachstum soll jedoch einen kleinen Dämpfer bekommen. Schlechte Nachricht für deutsche Publisher: Die wesentlichen Wachstumstreiber werden US-Plattformen wie Google und Facebook sein.... Read more »
  • Marketing beim 1. FC Union Berlin: Paul Lehmann im Entscheider-Portrait
    Marketing für einen Fußballclub mag auf den ersten Blick einfach sein, schließlich verbindet alle Fußballfans die Liebe für den Sport und ihren Verein. In der Praxis unterscheiden sich jedoch nicht nur die Zielgruppen teils stark voneinander. Auch das sehr emotionale Umfeld birgt neben einigen Chancen auch hohes Risiko für die Marketing-Abteilung eines Vereins. Paul Lehmann vom Traditionsclub Union Berlin spricht mit ADZINE über Herausforderungen und Trends im Fußball-Marketing.... Read more »

    OnlineMarketing.de

  • Taylor Swift lässt heimlich die Gesichter ihrer Fans scannen
    Auf einem Konzert wollte der Superstar so Stalker identifizieren. Die Kameras wurden hinter TV-Screens versteckt. Taylor Swift ließ Konzertbesucher im Mai unbewusst von einer Gesichtserkennungssoftware in Augenschein nehmen und überprüfen. Damit wollte das Sicherheitsteam Stalker ausfindig machen. Kameras im Aufsteller machen unbemerkt Aufnahmen der Fans Die Technologie versteckte sich in einer Werbesäule, die im Rahmen der Show im Rose Bowl Stadion im kalifornischen Pasadena, L.A. County, aufgebaut wurde. Das verrät Mike Downing, Chief... Read more »
  • Nicht nur zur Weihnachtszeit: Countdown Sticker bei Instagram als hilfreiches Werbetool
    Instagram integriert Countdown Sticker für die Stories. Ein Timer für Events gibt Usern auch die Option, dieses zu teilen oder daran erinnert zu werden. Beinah jede Woche wartet Instagram mit einem neuen Feature auf, das User und Marken für ihre Zwecke einsetzen können. Passend zur Weihnachtszeit und zum Jahresabschluss werden nun Countdown Sticker für die Stories eingeführt. Mit diesen können insbesondere die Marken ihre Follower über Produktlaunches oder spezielle Events... Read more »
  • YouTube bekommt neue CTA Extension für Video Ads
    Die Videoplattform bietet oft die optimale Umgebung für Videowerbung. Jetzt sorgt Google für Call-to-Action Extensions, die das alte CTA Overlay ab 2019 ablösen. Den Idealfall bei Video Ads bilden für den Werbetreibenden Interaktionen der User mit der Marke. Diese können auf verschiedene Weise angeregt werden, meist durch einen simplen CTA. Bisher war dieser im Overlay direkt ins Video integriert, nun führt Google anstelle dessen eine übersichtlichere CTA Extension ein. Die... Read more »

    INTERNET WORLD Business

  • Das sind die Instagram Highlights 2018
    Jahresrückblick Das sind die Instagram Highlights 2018 Bevor das Jahr 2018 zu Ende geht, meldet sich Instagram noch einmal mit den Highlights des Jahres zurück und hebt ein paar inspirierende und kreative Instagram-Konten hervor. ... Read more »
  • Springer-CEO: EU-Leistungsschutzrecht dringend notwendig
    EU-Regelung Springer-CEO: EU-Leistungsschutzrecht dringend notwendig Sofern das deutsche Leistungsschutzrecht vom EuGH gekippt wird, gibt es für Springer-Vorstandschefs Mathias Döpfner nur eine Lösung: ein europäisches Leistungsschutzrecht. ... Read more »
  • EuGH könnte deutsches Leistungsschutzrecht kippen
    Gutachten EuGH könnte deutsches Leistungsschutzrecht kippen Der Europäische Gerichtshof (EuGH) könnte das deutsche Leistungsschutzrecht für unzulässig erklären. Laut dem Gutachter Gerard Hogan hätten die deutschen Vorschriften so nicht in Kraft treten dürfen. ... Read more »

Ecommerce:

    ecommerce-vision.de

  • Erfreulicher Ansturm auf Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann
    Aus gutem Grund haben wir in den zurückliegenden Wochen immer wieder über die Ausbildungsmöglichkeiten für den Onlinehandel berichtet. Qualifizierter Nachwuchs wird in unserer florierenden Branche dringend benötigt. Jetzt hat der Handelsverband Deutschland (HDE) berichtet, dass der Ansturm auf den neu geschaffenen Ausbildungsgang für Kaufleute im E-Commerce erfreulich hoch ist. Fast 1400 Verträge wurden für das Ausbildungsjahr in diesem neuen Ausbildungsberuf 2018/2019 abgeschlossen. Das zeigt eine aktuelle Abfrage des HDE unter... Read more »
  • Tablets: Wie geht es im Mobile Commerce weiter mit den Allroundern?
    Auch im Bereich des Mobile Commerce ist die große Bedeutung des Tablets nicht mehr zu leugnen. Für mobile Nutzer optimierte Seiten sind deutlich umsatzstärker, da eine viel größere Zielgruppe von den Angeboten angesprochen werden kann. Dies ist nicht nur auf die zahlreichen Besitzer eines Smartphones zurückzuführen. Auf der anderen Seite schätzen viele Einkäufer die Möglichkeit, sich die Artikel auf dem größeren Bildschirm genau anzusehen und so zu einer Einschätzung der... Read more »
  • Adyen bietet Apple Pay ab sofort für Händler in Deutschland an
    Die globale Zahlungsplattform Adyen ermöglicht es Händlern seit gestern in Deutschland ab sofort Apple Pay als sichere und einfache Bezahlmethode bei Einkäufen online, in-App und im Store anzubieten. Zum Start in Deutschland sind u. a. Flixbus, foodora, Vapiano, Aldi, Lidl und Booking.com dabei. Adyen bietet Apple Pay seit mehreren Jahren in Ländern wie den USA, Großbritannien, Frankreich und der Schweiz an. “Nach unseren Daten profitieren Händler, die Apple Pay anbieten, von Authentifizierungsraten von über... Read more »

Über Markus

Markus ist seit über 10 Jahren Affiliate und arbeitet aktuell in einer Performance-Agentur als Senior Affiliate Manager. Er ist Fachkaufmann für Marketing und betreibt diverse Projekte im Internet.